Express-Zucchini-Vorspeise

Zucchiniplage? Ja, bitte! So lassen sich diese geschmackslosen Monster“gurken“ lecker verfeinern. Am besten schmecken sie natürlich im Sommer, wo man sich eh freut, leichte Kost zu konsumieren und eigentlich auch nicht mehr als 10 Minuten in der Küche verbringen möchte.

Zucchiniplage? Hier entlang.

BBQ-Beilage, Vorspeise, Leckerchen für Zwischendurch, fettarm, glutenfrei, low carb, prima Restverwertung, vegan, vegetarisch

Für 4 Portionen:

2 Schalotten (gehackt) in 2 EL Olivenöl glasig dünsten, 700 g Zucchini (in dicken Scheiben) zugeben, unter Rühren goldgelb braten, salzen, pfeffern, auf eine Platte legen, mit Parmesan (gerieben) bestreuen, warm servieren (!).

Man kann das Gemüse auch mit anderen Käsesorten belegen/bestreuen, z. B. Ziegenkäse, Oude Amsterdamer oder Camembert.

Dazu servieren wir Bierbrot, Laugenbrötchen, Röstbrot, Zwiebelbrot, Pizzabrötchen oder einfach ein Brötchen. Knoblauchjoghurt ist auch nicht zu verachten. Oder vielleicht ein wenig Bärlauchbutter

Dieses Schnellgericht lässt sich auch nebenher auf dem Grill zubereiten.

Veganer lassen den Käse halt weg.

Zeit: 15 Min. / Land: Italien

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.