Oliven-Tapenade schwarz

Dieses Rezept habe ich vor einigen Jahren aus den Niederlanden mitgebracht, bis ich mal gemerkt habe, dass Tapenaden an sich aus Frankreich kommen. 🙂

Dieses Leckerli gibt es auch in grün.

200 g Kalamata-Oliven (ohne Stein), 4 Knoblauchzehen, 1 gehäuften TL Sambal Oelek, 2 EL Zitronensaft, 4 Anchovisfilets, 1-2 EL Olivenöl, 1 TL Salz und viel Pfeffer pürieren, in ein Schraubglas füllen, kühlen.

Dazu munden Brot, Käse, Bierbrot, Zwiebelbrot, Burzel Bräu-Brot, Lunchis, ital. Vorspeisen, Salat, gekochten Eiern, Gemüse, Steaks, Grillfleisch

Im Schraub- oder Weckglas hält sie sich im Kühlschrank einige Tage.

Zeit: 10 Min. / Land: Frankreich

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.