Erdbeer-Joghurt-Muffins mit Walnüssen – sommerlich leicht

Meine neuen Sommer-Muffins! So herrlich saftig, fruchtig, nussig, leicht! Die werden ab sofort die gesamte Saison über in den Ofen kommen.

Für 14 Muffins:

130 g Vollkornmehl, 130 g Weizenmehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 TL Natron, 1 gestrichenen TL Zimt, 50 g Walnüsse (gehackt), 1 Ei, 140 g Roh-Rohrzucker, knapp 100 ml Speiseöl 1 Päckchen Bourbon-Vanille-Aroma, 230 g griechischen Joghurt pur verrühren, 250 g Erdbeeren (fein geschnitten) unterrühren, gefettetes Muffinblech je 3/4 füllen, bei 180 Grad C 25 Min. backen.

Lecker ist auch ein dicker Guß aus Grenadine und Puderzucker! Damit die abgekühlten Muffins aber nur beträufeln, nicht komplett überziehen, es sei denn, man steht auf Zuckerschock 🙂

 ◊

Zeit: 40 Min. / Land: USA

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.