Zucchini-Käse-Suppe

Schnelle Partysuppe oder ein Mittel, die Zucchiniplage im Garten minimal abzubauen. Sattmacher. Sommergericht.

Zucchiniplage? Hier entlang.

Für 4 Portionen:

500 g Zucchini (grob geraspelt) in 50 g Butter dünsten, 2 EL Weizenmehl im Fett anschwitzen, mit 3/4 l Instant-Brühe ablöschen, aufkochen, 1/4 l trockenen Weißwein, 200 g Kräuterschmelzkäse und 150 g Pikantje (gerieben) einrühren, gut durchrühren, bis der Käse aufgelöst ist, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Schnittlauch (gehackt) unterheben, einen Teil der Einlage pürieren.

Dazu schmecken Bierbot, Burzel Bräu-Brot, Pizzabrötchen, Röstbrot …

Man kann auch Fleischklößchen zugeben, die Suppe mit einer Sahnehaube garnieren.

Zeit: 20 Min. / Land: Deutschland

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.