Ratzfatz-Zucchini

Eine super schnelle, vegane & vegetarische Vorspeise, die auch bei mittelschwerem Hunger immer passt. Sommerlich, Beilage zum BBQ, Vorspeise, Snack … und gesund.

Zucchiniplage? Hier entlang.

Für 2-4 Portionen:

800 g Zucchini (in Scheiben) salzen und pfeffern, auf beiden Seiten in Weizenmehl wenden, in 3 EL Olivenöl von beiden Seiten goldbraun ausbraten.

Dazu schmecken Bierbroodjie / Bierbrot mit Butter oder Laugenbrötchen.

Man kann die Zucchini in der Pfanne auch noch mit geriebenem Parmesan bestreuen oder mit Käsestücken belegen (Camembert rockt, auch ist das nicht italienisch).

Die Zucchini lassen sich auf dem Grill zubereiten.

Zeit: 15 Min. / Land: Italien

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.