Kaaspannekoek met stroop / Käsepfannkuchen mit Sirup

Diese Pfannkuchen werden in den Niederlanden an jeder Ecke in sogenannten Pfannkuchenhäusern angeboten, meistens recht überteuert, weil Touristen-Speisung, dafür aber enorm lecker. Eine von wohl unzähligen Spezialitäten dieser Art.

Für 6 große Pfannkuchen (oder etliche kleine):

Teig aus 3 Eiern, 1/2 l Milch, 1 Prise Salz, 250 g Weizenmehl und 150 g mittelaltem Gouda (gerieben) anrühren, einige Minuten quellen lassen, Butter in einer Pfanne erhitzen, Teig mit einer kleinen Schöpfkelle hineingeben, von beiden Seiten goldgelb backen, mit Amsterdamer Stroop (Zuckerrüben-Sirup) beträufeln.

Zeit: 20 Min. / Land: Niederlande

Man kann da so ziemlich alles draufstreichen 🙂

Produktest Pfannkuchenform für die Pfanne:

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.