Grobe Bratwurst in Jägersauce

Herrn Gourmetlett kann man Freitag abends immer eine große Freude mit diesem Gericht machen. Ein Schnellgeher, der satt macht und lecker schmeckt.

Für 3 Portionen:

5 grobe Bratwürste (Haut abgezogen, in daumendicke Stücke geschnitten) in Butterschmalz kross anbraten, 250 g frische Champignons (in dünnen Scheiben) mitbraten bis sie weich sind, 2 Päckchen Jägersauce mit 1/2 l Milch verrühren, über die Wurst geben, anziehen lassen, mit frischer Petersilie (gehackt) und Paprika edelsüß bestreuen.

Dazu munden Kartoffelpürée, Salzkartoffeln, Kroketten, Pommes und grüne Bohnen.

Zeit: 15 Min. / Land: Deutschland

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.