Zucchini-Lecker, mediterranes Schmanckerl für Zwischendurch

Gesund, leicht, lecker, vegetarisch, vegan, pappsattmachend, herrlich mediterran, günstig, schnell, Gemüse-Alleskönner & Immergeher. Im Sommer liebe ich solche leichten, gemüseligen Angelegenheiten, die sattmachen, aber nicht schweißtreibend sind.

Zucchiniplage? Hier entlang.

Für 1 Portion:

2 Zucchini (gewürfelt), 3 Tomaten (grob zerteilt), 2 Knoblauchzehen (gehackt) in Olivenöl dünsten, salzen, pfeffern, mit 1 Prise Oregano bestreuen, braten, bis die Zucchini leicht bräunlich sind, bei Tisch mit Parmesan (frisch gerieben) bestreuen.

Dazu schmeckt Bierbrot mit Kräuterbutter.

Man kann anstatt des Parmesans Feta nehmen und durch andere Gemüse ergänzen.

Veganer lassen den Käse halt weg.

Zeit: 10 Min. / Land: Italien

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.