Quark-Bananen-Split

Banane rockt Schokolade, geröstete Mandelblättchen und feinste Sahne-Quark-Crème: Beim Bürobrunch und bei der lieben Familie ist dies eines der Lieblingsdesserts, nicht zu süß, nicht zu mächtig und eine interessante Geschmackskombination.

Für 4 große/8 kleine Dessertgläser:

2 EL Mandelblättchen in einer fettfreien Pfanne anrösten, 100 ml Sahne steifschlagen, mit 250 g Magerquark und 2 Päckchen Vanillinzucker verrühren, die Hälfte von 2 reifen Bananen (in dünnen Scheiben) in Dessertgläser füllen, mit je 2 TL Schokoladensauce beträufeln,  je 1/4 der Crème darauf verteilen, dann die restlichen Bananenscheiben, diese mit je 3 TL Schokoladensauce beträufeln, mit Mandelblättchen betreuen, kühlen.

Zeit: 15 Min. + Kühlzeit / Land: Deutschland

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.