Kalbsragout mit Champignons in Weißweinsauce

Feinstes Kalb, abgerundet mit frischen Champignons, Weißwein, Thymian und Muskat … Na, tropft es schon? Bei den heute recht günstigen Preisen für Kalbfleisch ist dies nicht nur ein Gericht für besondere Anlässe, dafür schmeckt es nämlich viel zu gut.

Für 6-8 Portionen:

500 g frische Champignons (in Scheiben) in 100 g Butter andünsten, 3 große Zwiebeln (grob gewürfelt) zugeben, dünsten, 1,2 kg Kalbsgulasch zugeben, schmoren, 2 TL Salz und eine gute Menge schwarzen Pfeffer aus der Mühle, 2 Lorbeerblätter, 2 gestrichene TL Thymian (getrocknet) und 2 Messerspitzen Muskat zugeben, mit 250 ml trockenem Weißwein (gerne Pinot Grigio) ablöschen, mit 400 ml Instant-Fleischbrühe auffüllen, ggf. mit heißem Wasser auffüllen, so dass das Fleisch bedeckt ist, 90 Min. schmoren, vom Herd ziehen, 2 Becher Sahne mit 3 Eigelb verquirlen, Sauce damit abziehen (darf dabei nicht mehr kochen, denn dann gerinnt die Sauce), evtl. mit hellem Saucenbinder andicken, mit frischer Petersilie (gehackt) garnieren.

Lecker hierzu sind Bandnudeln, Salzkartoffeln, Knödel, trockener Weißwein, z. B. Pinot Grigio.

Zeit: 100 Min. / Land: Deutschland

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.