Toast für kreative Köpfe – Energieschub garantiert

Dieses Rezept hat mir eine Freundin empfohlen als ich mal wieder des nachts kreativ sein musste (!), aber irgendwie im Kopf blockiert gewesen bin. Böse Writer’s Blogs kann man hiermit bestens killen! Schnell, lecker & bringt Energie zurück.

Für 1 Portion:

1 Scheibe Toast rösten, buttern, 1 dicke Scheibe Boterhamworst (Mortadella, Jagdwurst, Gekochte …) in Butter anbraten, auf den Toast legen, 1 Ring Ananas aus der Dose anbraten, auf die Wurst legen, aus 1 Ei ein Spiegelei braten, auf die Ananas legen, mit Tomatenketschup bestreichen.

Auch lecker mit geröstetem Casinobrot (Baguette).

Zeit: 10 Min. / Land: Niederlande

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.