Spitzkohl wie bei Muttern

Sommer? Wo is(s)t der denn? Mir lüstet es bei 20 Grad C im August, dazu zu eiskalten Füßen nach einem herrlich deftigem Eintopf:

Für 6 Portionen:

2 kg Spitzkohl (in feinen Streifen) in Palmin dünsten salzen, Schweinefleisch (Art und Menge nach Geschmack, ich nehme Bauch) und 1 kg Rinderhackfleisch zugeben, mit 1 Prise Zucker, Kümmel und Muskat würzen, 1,5 Std. schmoren, abschmecken.

Beilage: Salzkartoffeln

Zeit: 120 Min. / Land: Deutschland

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de◊

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.