Käse-Schinken-Croissants

Der absolute Frühstücksknaller, auch für Kids, vor allem, wenn die Croissants gerade aus dem Ofen kommen … Sie schmecken handwarm am besten, wenn der Käse noch halb flüssig ist. Herrlich saftig! Ruckzuck weggeschnappst.

Für 10 Stück:

2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal zu 10 größeren Tortenstücken ausrollen, mit etwas würzigem Käse, z. B. Pikantje oder Oude Amsterdamer (gerieben) und 1/2 halben, dünnen Scheibe Kochschinken auf der langen Seite belegen, zur Spitze hin aufrollen, mit 1 Ei (verquirlt) bepinseln, mit ein wenig Käse (gerieben) bestreuen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech bei 170 Grad C Umluft ca. 10-15 Min. backen, bis die Croissants goldbraun sind.

Wer mag, bestreut die Füllung noch mit etwas Paprika edelsüß oder Pfeffer.

Zeit: 15 Min. / Land: Deutschland

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.