Fanta-Mandarinen-Torte mit Eierlikör-Topping

Fantakuchen kennt ja mittlerweile jeder. Aber die Variante als Torte?

Schnell, simpel, lecker, fruchtig und dazu mal wieder mit meinem geliebten Klötenköm! Fixer kann eine Torte nicht gelingen.

Für 20 Stücke / 1 Blech:

4 Eigelb, 300 g Zucker, 180 ml Speiseöl, 180 ml Fanta, 300 g Weizenmehl und 1 Päckchen Backpulver verrühren, auf ein gefettetes Backblech mit hohem Rand geben, gut verstreichen, bei 200 Grad C (Umluft 180 Grad C) 20 Min. backen, abkühlen lassen, 500 g Sahne, 3 Päckchen Sahnesteif und 1,5 EL Zucker steifschlagen, 500 g Schmand unterheben, 2 kleine Dosen Mandarinen (abgetropft) unter die Crème heben, auf den Kuchen streichen, mit 1 kleiner Dose Mandarinen (abgetropft) belegen, mit Zimt bestreuen, mit Eierlikör beträufeln.

Zeit: 40 Min. + / Land: Deutschland

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.