Obstgarten-Kuchen – Der schnellste Geburtstagskuchen der Welt

Ich behaupte, hier handelt es sich um den schnellsten (Geburtstags-)Kuchen der Welt! Der schmeckt aber auch super fruchtig und lecker, wenn man gerade mal keinen Geburtstag hat. Schneller und einfacher geht nicht, toll auch, wenn spontan Gäste in der Tür stehen. Auch als geplantes Dessert nicht zu verachten.

„Kochschule für blutige Anfänger“ gehört auch zum Themenbereich der Gourmetlette. In der Kategorie „Tinas Kochschule – Das ABC für die Anfänger unter uns“ findet Ihr schon einiges.

Für 8-12 Stücke:

2 Gervais Obstgarten Pfirsich-Vanille, 2 Becher Sahne und 2 Päckchen Sahnesteif mit dem Schneebesen in der Küchenmaschine steifschlagen, Masse auf 1 fertigen Biskuittortenboden verstreichen, mit 1 Dose Pfirsichen (abgetropft, in dünne Spalten geschnitten, Saft auffangen) kranzförmig belegen. Wer mag, fixiert alles mit 2 Päckchen Tortenguß, nach Packungsanleitung mit 2 EL Zucker und 250 ml Pfirsichsaft zubereitet, im Kühlschrank festwerden lassen.

Die Obstgarten-Sorten lassen sich natürlich gegen andere ersetzen, ebenfalls die Früchte.

Sind keine Kinder dabei, mische ich der Crème noch 1 guten Schuß Eierlikör (Klötenköm) unter.

Zeit: 10 Min. + Kühlzeit / Land: Deutschland

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.