Orange Kiss – Eierlikörkuchen supersaftig

Nicht nur für sonntags … Herrlich saftiger Schnappeskuchen mit Orangennote. Gelingsicher. Auch am 3. Tag noch frisch und saftig. Bei uns mag den irgendwie jeder ganz besonders gern 🙂

Für 1 Gugelhupfform = 16 Stücke:

5 Eier, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 150 ml Speiseöl, 350 ml Eierlikör „Orange Kiss“ (ALDI), 250 g Weizenmehl und 1 Päckchen Backpulver verrühren, Gugelhupfform fetten, Teig einfüllen, bei 180 Grad C 1 Std. backen, 15 Min. in der Form abkühlen lassen, stürzen, auskühlen lassen, etwas Eierlikör mit Puderzucker verrühren, über den Kuchen laufen lassen, trocknen lassen.

Bei dieser Teigmenge kann man auch eine große Kastenform benutzen.

Man kann den Kuchen auch mit Schokolade überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker mit herkömmlichem Eierlikör.

Wer keinen Orange Kiss auftreiben kann, nimmt Eierlikör und mischt etwas frisch gepressten Orangensaft unter.

Zeit: 90 Min. / Land: Deutschland


Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.