Cappucchino-Waffeln de luxe

Aber bitte mit Sahne … trallalala! Kaffee & Schokolade & crèmiger Joghurt als Basis … das kann ja nur lecker sein! Perfekter Konditorensahneträger.

Für 16 belgische Waffeln:

120 g zimmerwarmer Butter, 4 EL Zucker, 4 Eier, 1 Prise Salz, 400 g Weizenmehl, 1/2 l lauwarme Milch, 40 g frische Hefe, 3 Päckchen Instant-Cappucchino, 150 g griechischen Joghurt, 4 EL Puderzucker und 2 Päckchen Vanillinzucker zu einem Teig verrühren, 30 Min. gehen lassen, im Waffeleisen schön braun backen.

Dazu Schlagsahne, Schokoladensauce & unbedingt eine gute Tasse frisch gebrühten Kaffee oder Kakao (gerne auch mit Schlagsahne) …

Zeit: 15 Min., je nach Kapazität des Waffeleisens / Land: Deutschland

 ◊

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Auch wieder ein Rezept, dass durch die Unterstützung der MUM enorm schnell zu erledigen ist.


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.