Die Figur-Manufaktur über leckere Bierchen und die guten Broteinheiten

Wusstet Ihr schon, dass Bier einiges an Kohlenhydraten enthält?

Verzichten muss man trotzdem während der low carb-Phase nicht. Man muss es nur berücksichtigen.

 

Auf 0,25 Liter (in der Regel sind die Gläser ja größer …):

♥ Malzbier 2,7 KE  1 weißes Brötchen)
♥ Berliner Weiße mit Schuß 2,5 KE  1 Glas O-Saft)
♥ Starkbier 1,0 KE  1 Glas Milch)
♥ Exportbier 0,8 KE
♥ Lagerbier/Vollbier, hell 0,7 KE
♥ Altbier 0,7 KE
♥ Weißbier 0,75 KE
♥ Märzenbier 0,8 KE
♥ Pils 0,8 KE

Und nun schauen wir uns mal die „gesunden“ Biere an:
♥ Diät-Pils 2,0 KE  1 Glas Apfelsaft)
♥ alkoholfreies Bier 1,3 KE

Dann lieber ein ganz normales Feierabendbier in Maßen anstatt in Massen genießen als kastriertes Bier oder gar Diät-Bier (schmeckt übrigens gruselig).

Und wenn es mit den geplanten KEs am Ende des Tages eng werden könnte, dann könnte man ja morgens den O-Saft weglassen und dafür Vitamin C mit roter Paprika konsumieren, und abends dann ein lecker Bierchen. Klingt gut, oder? 🙂

Lasst es Euch auf jeden Fall ab und an mal richtig gut schmecken, low carb oder nicht!

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:


Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.