Gelb-grüner Bohnen-„Lohn“ in süß-sauer

Oma hat ihn gemacht, Muttern macht ihn, und ich muss ihn auch ständig zubereiten. Ein Beilagen– und Vorspeisen-Allrounder, der erfrischt und belebt, bei scharfen Speisen auch „löscht“.

Für 4-6 Beilage-Portionen:

Aus 1 EL Essig, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, 1 EL Zucker und 1 Zwiebel (gehackt) eine Vinaigrette herstellen, mit 1 großen Dose Prinzeßbohnen oder grünen Brechbohnen (ohne Saft) und 1 großen Dose Wachsbohnen (ohne Saft) vermengen, bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Dieser Salat passt zu scharfen Gerichten, Fleisch, Braten, Gulasch

Zeit: 10 Min. + / Land: Deutschland

Mit den RSS-Feeds verpaßt Ihr keinen neuen Blog mehr, den wir für Euch schreiben! Die Links zur Gourmetlette lauten:

Quelle & Fotos: Die Gourmetlette – Bettina Hahn – www.gourmetlette.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.